Deutsche Botschaft Zagreb, HR

Brandschutzsanierung Kanzlei

Auftraggeber:
BBR
BGF:
ca. 3.500 m²
Leistung:
Objektplanung Lph 2-8
Baukosten:
0,7 Mio. € netto (KG 300 - 400)
Fertigstellung:
IV. Quartal 2022

Das Ende der 70er Jahre errichtete Bestandsgebäude besitzt zwei Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss und ist voll unterkellert.

Es bestanden Defizite im Brandschutz, besonders hinsichtlich der Tür- und Fensterqualitäten, der Rettungswegsituation und der Trennung in Brand- und Rauchabschnitte.